Was bedeutet für Sie “Mein Auto verbessern”? 

(Pkw, Bus, Lkw, Lokomotive, Flugzeug, Generator, …..)


Heißt das:

Bessere Straßenhaftung?

Weniger Reifenabnutzung?

Bessere Bremsen?

Länger haltende Bremsbeläge?

Sauberere Abgase?

Weniger häufige Ölwechsel?

Dramatische Senkung der Unterhaltskosten?

Ein Gefühl von “Zuhause”?

Höhere Wachsamkeit beim Fahren?

Bessere Klangqualität Ihres Hi-fi-Gerätes?

Wenn eine davon die richtige Antwort für Sie ist, sind Sie auf der richtigen Internetseite. Hey, Sie könnten sogar ein paar Euro Spritkosten sparen!

 

Wir wissen, es ist schwer zu glauben, daß das alles mit nur einer technischen Erfindung erreicht werden kann ("Mist, ich hab es selbst nicht geglaubt, als unsere Technikabteilung sie mir damals im Frühjahr 2005 zum ersten mal gab!" – Karma Singh, Managing Director). Deshalb geben wir Ihnen diese hieb- und stichfeste Garantie, innerhalb derer Sie die Technologie selbst bis zu sechs Monate lang testen können! Die Gerätegarantie beträgt mindestens fünf Jahre (und könnte nach Meinung unserer Technikabteilung locker zwanzig Jahre und länger halten). Wenn Sie ein neues Fahrzeug erwerben, können Sie das Gerät also auch übertragen.

Die Erfahrung der letzten dreieinhalb Jahre zeigt, daß einige Fahrzeuge vielleicht wörtlich übernacht dramatische Verbesserungen aufzeigen. Andere wiederum benötigen eine derart gründliche Neuordnung ihrer Informationsstrukturen, daß leicht fünf Wochen ins Land ziehen können, bevor man eines Morgens ins Auto steigt und erstaunt um sich blickt, da es nicht mehr das Auto ist, das man bis dahin kannte. Wir haben bisher nie gehört, daß es länger als zwei Monate dauerte, also haben Sie mit der sechsmonatigen Garantie genügend Spielraum, sich selbst und Ihre Freunde in Staunen zu versetzen.

Sehen Sie sich einmal diese Photos an:

Wieviele Kilometer meinen Sie, ist dieser Vorderereifen gefahren?
(Wenn Sie auf das Foto klicken, so erscheint es im Großformat)

 

           

Raten Sie mal und dann mit Ihrer Maus hierüber laufen um es zu entdecken. 

Und dieser Bremsbelag?

Raten Sie jetzt und dann mit  Ihrer Maus hierüber laufen um es zu entdecken.

Eigentlich habe ich diese wechseln lassen, weil ich den Verschleiß entdecken wollte; Nicht einmal 50% Abnutzung!

Ich habe das Öl einmal nach 47.000 Kilometer wechseln lassen. 66.000 Kilometer weiter ist es immer noch gut!

Die Empfehlung der Hersteller lautet jede 19.000 Kilometer!

Also, was ist diese technische Erfindung?

Nun, es sind in Wirklichkeit zwei:

Für Autos, Lieferwagen, Kleintansporter (bis 3 ½ Tonnen) und Heimgeneratoren ist es der Harmony Super Charger.

 

 

Und nun zur Straßensicherheit – der Grund für unser spezielles Herbst/Winter-Angebot (Entschuldigung an Australasien hierfür – doch man darf auch im Sommer sicherer fahren!)

Was sind die Hauptursachen für “Verkehrsunfälle”?

(Bitte lassen Sie sich nicht von der Geschwindigkeits-Propaganda irreführen – dies ist nur eine oftmals illegale Steuer - ein paar Momente gründlichen Nachdenkens wird Ihnen zeigen, daß dies nicht wahr sein kann.)

1)     Fehlende Aufmerksamkeit/Verwirrung seitens des Fahrers

2)     Mangelhafte Fahrbahnhaftung

3)     Unangemessenes/Unausgeglichenes Bremsen

4)     Mangelhafte Instandhaltung

Nun mögen Sie vielleicht Wetter, Müdigkeit, Alkoholkonsum, schlechter Straßenbelag und ein paar weitere Dinge hinzufügen, doch werden diese von der einfachen Liste nicht schon alle abgedeckt?

Wenn Sie die Harmony-Technologie-Seiten studiert haben, werden Sie gesehen haben, daß diese Geräte, unähnlich den bisherigen Technologien der Menschheit, NICHT anwendungsspezifisch sind, das heißt, der Harmony Super Charger und der Harmony Evolution (den man am Körper tragen würde) haben keine unterschiedliche Struktur, nur die Größe des Prozessors variiert. Der Fahrer eines Straßenfahrzeugs ist ein sehr wichtiger Teil des Fahrzeugsteuerunssystems!

Während Sie in dem Fahrzeug sitzen, bekommen Sie Informationen über die Straßenverhältnisse um Sie herum von viel höherer Qualität, da der Harmony Super Charger die verwirrenden Informationen wie Elektrosmog effektiv löscht. Hinzu kommt, daß Ihre Fähigkeit, die natürlich erhaltenen Informationen zu verarbeiten sehr viel kohärenter wird und Ihre Fähigkeit, angemessene Entscheidungen zu treffen wird daher gesteigert. Das ist der Hauptgrund, weshalb die meisten Anwender des Harmony Super Chargers bemerken, daß sich ihr Fahrzeug “sicherer anfühlt”. Die Wahrheit ist, daß es sicherer ist, denn Sie erhalten Informationen von höherer Qualität, die Sie besser verarbeiten können; das Fahrzeug IST wirklich sicherer, auch weil Sie einen besseren Job bei der Fahrzeugbedienung leisten!

Die simplen Tatsachen sind, daß der Harmony Super Charger und der Harmony CVH über drei Winter hiweg überzeugend demonstriert haben, daß sie sehr bedeutende Verbesserungen bringen: Der Straßenhaftung, sogar auf Eis und Schnee, der Bremsvorgänge - sowohl bei der Richtung, als auch der Länge des Bremsweges – und durch das Versorgen des Fahrers mit Informationen von höherer Qualität und der Eliminierung aller verwirrenden und erschöpfenden Elektrosmog- und sonstige mißinformationen, was den Fahrer entspannter und aumerksamer sein läßt.

Die Harmony Geräte reduzieren Abnutzung und Verschleiß und Erhöhen die Lebensdauer des ganzen Fahrzeugs. Das erste “Harmonisierte” Fahrzeug, ein Ford Escort erreichte einen Kilometerstand von über 500.000 Kilometern, bis die Mutter des Fahrers genug von diesem hatte und ihm ein neues kaufte.

Die Links in der rechten Spalte dieser Webseite leiten Sie zu weiteren Details zu dieser erstaunlichen Phänomene. Wenn Sie die Reifen- und Bremsenseite gelesen haben, möchten Sie vielleicht das unten eingefügte Foto näher betrachten:

Im November 2007 mußte ich alle vier Reifen meines Wagens auswechseln, da beide rechtsseitigen Reifen beschädigt waren. Schauen Sie einmal, ob Sie erraten, wie viele Kilometer dieser Reifen tatsächlich gefahren ist.

 

 

  

 

Einfach auf die Bilder klicken um sie im Großformat zu sehen.
 
Die Antwort ist hier:
 
 

Und die Ursache Nummer vier für Verkehrsunfälle?
Sorry, die richtige Instandhaltung liegt an Ihnen und Ihrem Mechaniker. Dabei können wir nicht helfen.

 

Also, was ist, abgesehen von gesteigerter Sicherheit und Komfort, Ihr Bargewinn durch diese Investition? Diese Tabelle wird Ihnen helfen:

 

Per 130.000 Kilometer

  
Auto wie von der Hersteller geliefert

  

Mit
Harmony Super Charger 

Bares Geld in Ihrem Portmonnai

 Reifen        

 3 Sätze

 1 Satz

 €540,-aufwärts

 Bremsbeläge   

 3 Sätze

 1 Satz

 €360,-aufwärts

 Öl

5 x wechseln

 2 x wechseln

 €110,- aufwärts

 Sprit

 15 L/100

 14,26 L/100

 €1.250,- aufwärts

 

Total Barvorteil für Sie 

          mindestens €2.260.00


(Diese Tabelle basiert sich auf die Vermutung, daß neue Reifen komplett mit Montage  €260,- für vier, Bremsbelege mit Montage €176,- per vier und 5 Liter Öl pro Wechsel €37,- kosten würden.)

Ihre Investition bei unserem "Sicherheit auf die Straßen Angebot" beträgt lediglich

€497,- !!!

Ihr Gewinn auf die Investition beträgt mehr als fünffach Ihrer Ausgabe!

€1.763.00 Bargeld in Ihrer Tasche!

 

Die Summen dafür, gelten für ein typisches Familienauto.

 

113.040 Kilometer mit dem Harmony Super Charger

bis den 10. Juni 2007

Schauen Sie Mal, was mit meinem Auto passiert ist. Ich fahre ein Rover 827 si, oft mit 200 kph. Deswegen bin ich gezwungen "High Performance" Reifen, Bremsen und Öl zu benutzen. Mit der Geschwindigkeit steigt auch der Spritverbrauch ziemlich dramatisch.

 

 

Normale Erwartung

Aktuel mit dem Harmony Super Charger

Akteulle Sparnisse

Reifen

3 Sätze

1 Satz

€1400,-

Bremsbelege

3 Sätze

1 Satz

€480,-

Öl

6 x wechseln

1 x wechseln

€330.00

Benzin

12,5 / 100

(aktuelle Messung nach dem Kauf)

14.130 Liter

10,51 / 100

11.880 Liter

2.250 Litres

gespart =

€3.082,50

In dieser Tabelle habe ich den Preis €1,37 pro Liter benutzt.

€5.292,- gespart für weniger als €500!!!

Ein Gewinn von mehr als dem zehnfachen der Investition!!!!

 

***************************************************

Am 9. Juni 2007 mußte ich einen Kleinlkw mieten um Möbel von fast 400 Kilometer weg abzuholen

 

Ich weiß, daß dies kein fairer Test ist wegen die relativ kurze Strecke. trotzdem, bin ich hin ohne und zurück mit dem Harmony Super Charger gefahren.

Bei der Hinfahrt war der Wagen leer und bei derRückfahrt voll geladen. Normalerweise würde man einen wesentlich höheren Verbrauch beim beladenen Auto erwarten. Das tatsächliche Ergebnis ist:-

Hinfahrt 410 Kilometer. 46,3 Liter = 11,29 / 100

Rüclfahrt 374 Kilometer. 41,2 Liter = 11,0 / 100

Es kann gut sein, daß wenn Sie selber normalerweise keinen LKW fahren so kommt dies Ihnen nicht so spannend vor. Aber das der Verbrauch beim beladenden Fahrzeug NIEDRIGER als beim leeren ist ist absolut unbekannt; er sollte ca. 10% höher gewesen sein!

Zusammenfassend gibt es aus Sicht der Sicherheit, des Komforts, der Betriebskosten, des Umweltschutzes und der Lebensdauer Ihres Fahrzeuges, egal von welcher Seite Sie es betrachten, keine Möglichkeit zu sagen, Sie können es sich leisten, diese Technologie NICHT in all Ihren Fahrzeugen zu haben, oder doch?

Worauf warten Sie noch? Hier gelangen Sie auf die Bestellseite:

Möchten Sie Ihre Freunde und Bekannte helfen, bares Geld jeden Monat zu sparen?
Möchten Sie ach dafür belohnt werden?
Dann können sie auch Beteiligung an dem Geschäft haben.

Klicken Sie hier

 

Glückliches Fahren wünscht Ihnen

Dipl. Ing. Joachim M. Wagner
Technikal Direktor 05302-804072
joachim@harmonyunited.com
Karma Singh
Managing Direktor 05302-804779
karma@harmonyunited.com
Harmony United Ltd
London

17. November 2008

Harmony Super Charger
Wie dieses technisches Wunder zustande kam

Reifen
Wieso ist der Verschleiß so viel weniger als normal?

Bremsbelege
Wieso halten sie 3 Mal so lang wie üblich?

Stoßdämpfer I.
2 "neue" Stoßdämpfer für weniger als €100,-; Montage inklusiv!
Stoßdämpfer II

F.A.Q.
über den Harmony Super Charger.

Deutsch GB-English US-English